Cremer Beschichtungstechnologie GmbH

Schneckenflügel - Verschleißschutz, Reparatur und Instandhaltung Schneckenflügel - Verschleißschutz, Reparatur und Instandhaltung Zellenradschleuse - Verschleißschutz, Reparatur und Instandhaltung

Schneckenflügel sind Rundbleche, die Spiralförmig kaltgezogen werden. Auf den Gesenken der Schneckenflügel-Hersteller werden diese, entsprechend dem Kundenwunsch von Materialstärken 2-30mm, Außendurchmesser Ø 2500mm und Gewindesteigungen bis zu 1000mm produziert. Die Schneckenflügel können nach DIN 15261 links- oder rechtsgängig ausgelegt sein.

Schneckenflügel werden zum Mischen, Fördern, Dosieren, Heizen, Trocknen, Beladen und Pressen eingesetzt und müssen hierbei teilweise den höchsten Standzeiten entsprechen. Die Einsatzgebiete finden sich in Industriezweigen wie z.B. die Zementindustrie, die Steine- und Erdenindustrie, die Landwirtschaft, die Mühlenindustrie und die Mischfutterindustrie.

Vom Kunden werden uns die Schneckenflügel als Einzelteil oder in Kleinserien zum Aufpanzern beigestellt.

Wir haben durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Verschleiß-und Korrosionsschutz die zertifizierte Möglichkeit, durch unsere Beschichtungsverfahren des Thermischen Spritzens den Schneckenflügel mit einer sehr standhaften Beschichtung zu versehen. Wir bearbeiten flexibel nach den Vorgaben des Kunden den einzelnen oder auch mehrere Schneckenflügel auf der Druckseite oder auch beidseitig sowie den Außendurchmesser mit unseren Edelstahl-Beschichtungen mit bis zu 60HRc Matrix und 75HRc Hartmetall-Wolframcarbid.

Weitere Bauteile für unsere Beschichtungen an Förderschnecken und Schneckenflügel sind das Mittellager/Kupplung und die Lagerhalbschalen.

Die Mittellager/Kupplung und die Lagerhalbschalen werden benötigt, um bei langen Förderschneckenwellen die entsprechende Lagerung/Unterstützung zu gewährleisten. Der Schneckenflügel, der an der Schneckenwelle angeschweißt ist, wird durch den Antrieb in Rotation versetzt und damit hierbei der Schneckenflügel nicht am Gehäuse schaben kann, benötigt die Förderschneckenwelle eine oder mehrere Lagerstellen. Wir panzern Mittellager/Kupplung und Lagerhalbschalen mit verschiedenen aufeinander abgestimmten Beschichtungen, deren Reibparameter hervorragende Ergebnisse zum Verschleiß-und Korrosionsverhalten erzielen.

Wir bieten das notwendige Know-how auch für die individuelle Beschichtung Ihrer Förderschnecken, den Schneckenflügeln, den Mittellager/Kupplungen, den Zellenradschleusen, der Stopfbuchspackung und den Lagerhalbschalen mit dem entsprechenden Verschleiß-und Korrosionsschutz - alles aus einer Hand.

Wir beraten Sie gerne, unverbindlich und qualifiziert.

Mehr Info finden Sie auf unseren Themenseitenseiten für die Schneckenflügel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen